6.6.2022

Ort
Rüeggisberg-Wahlern-Schwarzenburg
Leitung
Kathrin Kunz Pilgerbegleiterin EJW
Email
bk.kunz@bluewin.ch
Web
www.singabende.ch

Im Rahmen von Pilgerwanderungen in der Oster- und Pfingstzeit:

Auf dem Alpenpanorama-Weg, einer Variante des Jakobsweges von Rüeggisberg nach Schwarzenburg

Leitungsteam
Kathrin Kunz, Pilgerbegleiterin EJW/Bernhard Kunz, Musiker

Startort & Treffpunkt
Rüeggisberg Post

Zeitpunkt
Bei Ankunft Postauto 8.46

Ziel
Schwarzenburg

Distanz
12 km

Anstieg: 400 m  Abstieg: 500 m

Wanderzeit: 3h30

Max. Anzahl Teilnehmer: 20

Mitnehmen
Picknick

Weitere Informationen
Billette selber lösen
Thun ab 7.36
Bern ab 8.06
Köniz ab 8.18
Rüeggisberg Post an 8.46
Schwarzenburg ab 16.18
Bern an 16.54
Thun an 17.23

Kosten
Fr 20.- plus Reisekosten
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden

Anmeldung & Kontakt
Kathrin Kunz
bk.kunz@bluewin.ch
079 612 78 56

Anmeldetermin
4. Juni

Flyer

Rüeggisberg war die erste Klostergründung des Cluniazenser Ordens im deutschsprachigen Gebiet. Von der ursprünglichen dreischiffigen Basilika ist heute nur noch ein Arm des Querschiffes erhalten.

P1014949 2
Von der eindrücklichen Klosterruine wandern wir auf dem Alpenpanorama-Weg, einer Variante des Jakobsweges Richtung Schwarzenburg. Nach einem kurzen Aufstieg erreichen wir einen Aussichtspunkt mit einer  phantastischen Rundsicht vom Jura bis zu den Hochalpen. Steil abwärts geht es zum Naturschutzgebiet der Schwarzwasser Schlucht und anschliessend in einem sanften Aufstieg zur Kirche Wahlern, die in prächtiger Lage auf einem Hügel thront. Das Schiff der Kirche geht auf einen romanischen Vorgängerbau zurück, der Turm und der Chor wurden im spätgotischen Stil vom Deutschritterorden Köniz errichtet. Von Wahlern ist es nicht mehr weit bis zum Chäppeli in Schwarzenburg, einer heimeligen ehemaligen Marienkappelle.

P1014987 2

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team