Ökumenisches Pilgersymposium in Thüringen

Erstellt am | Autor Christine Flück

Vom 14. - 16. Oktober 2011 findet in Thüringen das Pilgersymposium statt, an dem sich Vertreter aus der Schweiz massgeblich beteiligen.

Durch jahrelange und vielfältige Zusammenarbeit zwischen Pilgerinstitututionen in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich in ein Netzwerk entstanden, das Europa verbindet.

Das Symposium soll die Kooperation der beteiligten Pilgerinitiativen stärken, neue Impulse geben und Perspektiven aufzeigen.  Es soll dem Erfahrungsaustausch dienen und Gelegenheit bieten, einen Abschnitt auf dem historischen Weg "Via Imperii" - von der Ostsee kommend, nach Rom führend - zu pilgern.

Neben der Pilgerwanderung werden die Vorstellung von diversen Pilgerinitiativen und -projekten und verschiedene Referate auf dem Programm stehen.

Link zum Artikel in der Thüringer Allgemeinen vom 17.10.2011