Treffen in Eschlkam - am 25./26. Juli 2014

Erstellt am | Autor Joe Weber

Pilgern verbindet Europa – das wurde letztes Wochenende durch verschiedene grenzüberschreitende Begegnungen am Jakobsweg  und zum Fest des Hl. Jakobus deutlich. So fand das diesjährige Plenumstreffen des Projektes Europäische Jakobsweg in der Grenzgemeinde Eschlkam (Bayerischer Wald) statt, zu dem Vertreter aus Polen, Tschechien, Schweiz und Österreich die Begegnung der bayerischen Jakobsweg-Initiatoren ergänzten. Am Fr. 25. Juli (Jakobitag) war der Konferenztag mit den Leader-Verantwortlichen aus Bayern mit Berichten, Erfahrungsaustausch und Zukunftsüberlegungen. Eingebettet ist das Bayerische Projekt Jakobswege in ein Transnationales Projekt mit Polen, Österreich und Schweiz als Partner.  Wie erfolgreich und Nachhaltig die Jakobswege sind, zeigte sich auch in der breiten Beteiligung an „10 Jahre Ostbayerischer Jakobsweg“ zu deren Pilgerwanderung über die D/CZ Grenze über 100 PilgerInnen, Vertreter der Politik und Kirche teilgenommen haben.

Der Bischof von Pilsen,  František Radkovsky und Generalvikar der Diözese Regensburg, Michael Fuchs – ließen es sich nicht nehmen, an der Tagespilgerung vom Grenzort Kdyne (CZ) nach Eschlkam mitzupilgern, wo ein abschließender Festgottesdienst zelebriert wurde. 

Aus lokaler und regionaler Sicht ein großes  gelungenes Fest mit großer Unterstützung durch die Gemeinde, stellvertretend dafür Bürgermeister Josef Kammermeier und Tourismuschef Sepp Altmann.  Die Projektverantwortlichen für Jakobswege Deutschland, Joachim Rühl und Joe Weber vom Projekt europäische Jakobswege zeigten sich von den Ergebnissen der Tagung und den schönen Begegnungen in der Grenzregion ebenfalls  angetan. Ohne transnationale Zusammenarbeit und der Zusammenarbeit auf lokaler, regionaler, nationaler Ebene wäre dieser nachhaltige Erfolg nicht denkbar. So wurde auch die europäische Zusammenarbeit durch diese Tagung und das gemeinsame Feiern gefestigt und die Grundlage für eine Ländererweiterung geschaffen.

IMG 0172

Transnnationales Projektteam

IMG 0225

Transnationales OST-WEST-Team bei der neuen Jakobus-Pilgerkapelle im Wald

IMG 0206

PIlgergruppe auf dem ostbayrischen Jakobsweg von Tschechien nach Bayern 

IMG 0164

Der Jakobsweg als Ort der europäischen Begegenung