Kino: „Common Roads“

Erstellt am | Autor Joe Weber

Gregor Ettlin meldet:

Liebe Berner Pilgerfreunde

ich habe soeben einen Veranstaltungshinweis aus dem Haus der Religionen erhalten, den ich Euch gern weiterleiten möchte: 

Kino: „Common Roads“

Donnerstag 30. Oktober, 19:00 I Laubeggstrasse 21

Während heute noch immer «Pilgern» mit religiösen Motiven verbunden wird, werden junge «Backpacker» als Spass suchende Globetrotter wahrgenommen. In Tommi Mendels Film werden diese Stereotypen aufgebrochen. Der Filmemacher hat eine Pilgerin auf dem Jakobsweg und eine Backpackerin auf ihrer Reise durch Thailand, Cambodia und Laos begleitet. Anhand der Porträts dieser beiden Frauen sucht Tommi Mendel nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen diesen beiden Formen des Reisens. 

Nach dem Film diskutiert Brigitta Rotah mitdem Regisseur und Produzenten Tommi Mendel und dem Publikum