Österliches Pilgern 2016

Erstellt am | Autor Johann Lauener

Entschleunigung - Bewegung - Besinnung
4 österliche Pilgerwanderungen mit Tiefgang

Das Netzwerk Pilgerbegleitung Schweiz lädt in der Osterzeit zu verschiedenen begleiteten Pilgerwanderungen ein. Auch im Mittelpunkt der Osterereignisse steht ein Pilgerweg. Jesus pilgert mit seinen Getreuen nach Jerusalem zum Passah-Befreiungsfest. Nach menschlichem Ermessen endet das Unterfangen tragisch. Aus der Sicht des Glaubens werden die Osterereignisse aber zur Geburt einer neuen Lebensweise. In der Auferstehung tritt eine Lebensqualität zu Tage, die den alltäglichen, zerstörerischen Kräften die Stirn zu bieten vermag. Beim Österlichen Pilgern beschäftigen wir uns, mitten in der aufbrechenden Frühlingsnatur, mit der Frage, wie wir dieser österlichen Lebensenergie in uns Entfaltungs-Raum geben können. 

www.refbejuso.ch/inhalte/pilgern/angebote.html

 

Bern, 1. Februar 2016

Netzwerk Pilgerbegleitung Schweiz
bei Ref. Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Thomas Schweizer, Vorsitzender des Netzwerks Pilgerbegleitung Schweiz
Altenbergstrasse 66, Postfach

3000 Bern 22

031 340 35 13

thomas.schweizer@refbejuso.ch