Kloster Werthenstein

Kloster Werthenstein

Der Abschnitt «Luzernerweg» der schweizerischen Jakobswege beginnt am Bahnhof/Schiffstation Luzern. Wer schon aus der Richtung Bodensee herkommt kann bei Brunnen die Eisenbahn (ca. 45 Minuten) oder das Schiff (ca. 2 Stunden) nach Luzern nehmen.

Wir vermeiden den dichten Verkehr in Luzern weitgehend, indem wir an der Flanke des Sonneberg die Stadt Richtung Kriens verlassen. Beim Einschnitt zwischen Sonneberg und Blatterberg queren wir hinüber ins breite Tal der Kleinen Emme und fahren dieser entlang bis zum Kloster Werthenstein. Für den Rest dieses ersten Abschnittes des Luzernerweges bis Burgdorf geniessen wir dann weitgehend «Natur pur».

Kriens und Blatterberg im Morgenlicht

Kriens und Blatterberg im Morgenlicht

Hinweis(e)

Diese Tour ist eine Velo-Variante für einen der Jakobswege in der Schweiz. Sie folgt weitgehend der markierten Pilgerstrecke, führt aber auch über fahrbare Alternativstrecken wenn die Originalstrecke nicht sehr «Velo-geeignet» ist und Alternativen zur Verfügung stehen. Die Strecke ist somit für Rennvelos nicht geeignet.

Siehe auch

mehr zu diesem Jakobsweg-Abschnitt www.jakobsweg.ch/home/wegstrecken/velo/luzern-burgdorf/