Pilgern - geeignet für Frühaufsteher

Pilgern - geeignet für Frühaufsteher

Den Abschnitt von St. Gallen bis Schaan haben wir für diese Dokumentation in zwei Etappen unterteilt, wobei diese erste Etappe in dieser Form recht happig ist. Man kann diesen Abschnitt auch bei Altstätten unterbrechen und dann den Weg bis Schaan nochmals unterteilen und dabei auch Übernachtungsmöglichkeiten jenseits des Rheins im österreichischen Vorarlberg in Betracht ziehen.

Auf dieser Etappe steigen wir zwar ab von den voralpinen Höhen hinunter ins Tal des Rheins, vorher aber führt uns der Weg noch über einige Bergkämme, was uns schöne Aussichten und gleichzeitig auch Höhenmeter beschert.

Auch der Abstieg ins Rheintal bietet uns eine ganze Reihe von herrlichen Ausblicken. Wenn wir bis Rüthi durchwandern erwartet uns nochmals ein vergleichsweise harmloser Übergang. Auf dem Weg zwischen dem «Kessiloch» und der «Kristallhöhle» wandern wir einen kurzen Abschnitt auf einer Pilger-Hauptachse zwischen Ost und West. Treffen wir Pilger unterwegs von Osten Richtung Westen, dann wollen die vielleicht nach Santiago, während Pilger in der anderen Richtung möglicherweise über die Balkanroute nach Jerusalem pilgern wollen. Das kann zu interessanten Gesprächen führen.

Hinweis

Die «Via Francisca» wird auch als «Strasse der Kaiser»» bezeichnet. Sie führt von Konstanz über den Lukmanier nach Pavia, wo sie auf das dortige Pilger-Wegnetz stösst.

Tipp des Autors

Die Etappen sind in dieser Dokumentation Vorschläge, die jeder Pilger seinen Wünschen anpassen kann. die technischen Daten betreffen aber immer die Annahme, diese Etappen würden jeweils an einem Tag absolviert.

Orte am Weg

St. Gallen - St. Georgen - Drei Weieren - Freudenberg - Ober Kapf - Schwarzer Bären - Wenigerweier - Steineggwald - Horst - Speicher - Unterstadel - Gfel - Trogen - Grosse Säge - Suruggen - Brunnenfeld - Ruppen - Tannenbaum - Altstätten - Altstätten Forst - Rebhalden - Brand - Ringgass - Tobel - Eichberg - Hard - Fuchsplatz - Kessiloch - Kristallhöhle - Stiig - Hirschensprung - Rüthi SG

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team