Aus dem Tagebuch des Pilgers James

Gnadenbrünneli

Gnadenbrünneli 

Entlang der kleinen Emme, die sich bei Unwettern zum Tod bringenden, reissenden Strom entwickeln kann, blicke ich hoch hinauf auf den Luzerner Hausberg Pilatus. Der Geist der Pontius Pilatus soll hier noch immer sein Unwesen treiben. Ich kann es nicht bleiben lassen, nehme mir einen Tag länger Zeit und fahre mit dem Bähnchen hinauf. Der Ausblick ist atemberaubend und zeigt mir, wo mich mein Weg hinführen wird: Das Kloster Werthenstein erwartet mich am nächsten Tag.

Zum Nachdenken auf den Weg

"Ich bin froh, in Werthenstein und St, Jost in Blatten Orte der Ruhe und Erholung zu finden. Mein Rucksack plagt und meine Schuhe drücken mich".  

Entspannen ist viel schwieriger 
Als angespannt zu bleiben.
Leonard Bernstein 

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team