Altstadt von Le Landeron

Altstadt von Le Landeron

Diese Etappe ist kurz und mit Ausnahme des kurzen Aufstiegs zum Schloss Erlach auch praktisch topfeben, es werden auf dieser Etappe also eher die atemberaubenden Eindrücke sein. die den Puls höher treiben.

Nach dem mittelalterlichen La Neuveville erwartet uns schon nach wenigen Kilometern ein weiteres Bijou der ähnlichen Art, nämlich «Le Landeron» am Westende des Bielersee.

Altstadt von Le Landeron

Altstadt von Le Landeron

Wir kreuzen den Zihl-Kanal, der den Neuenburgersee mit dem Bielersee verbindet. Kurz darauf kommen wir an das bewaldete Westufer des Bielersee und erreichen wenig später Erlach mit dem Schloss und ein paar Häusern, welche die Kuppe eines steilen Hügels krönen. Hier in Erlach beginnt resp. endet auch der Weg bis an die Spitze der St. Petersinsel, die allerdings über einen Steg mit dem Festland verbunden ist.

Jetzt folgt ein entspannender Waldweg dem Westufer entlang bis Vinelz, und dann noch ein Wald- und Feldweg mit schönen Ausblicken über die fruchtbare Landwirtschaftszone, und schon ist der Etappenort Ins erreicht.

Anmerkungen

Der Drei-Seen-Weg verbindet die «Regio Basiliensis» mit der Romandie, wo er bei Payerne in den «Weg der Romandie» mündet, der via Genf nach Frankreich weiterführt.

Tipp des Autors

Die Etappen sind in dieser Dokumentation Vorschläge, die jeder Pilger seinen Wünschen anpassen kann. die technischen Daten betreffen aber immer die Annahme, diese Etappen würden jeweils an einem Tag absolviert.

Orte entlang des Weges

La Neuveville - Le Faubourg - Le Landeron - Canal de la Thielle - Schloss Erlach - Erlach - Vinelz - Ins

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse