Aufstieg zum Weissenstein

Aufstieg zum Weissenstein

Der heutige Tagesabschnitt wird uns über eine Distanz von 18.5 km mit einer Laufzeit von rund 6.0 Stunden von Welschenrohr nach Solothurn führen. Es erwartet uns eine schwere Tagesetappe. Wir starten die Wanderung bei der Hauptstrasse und verlassen Welschenrohr in südlicher Richtung. Wir folgen den ausgeschilderten Wegen und steigen hinauf zur Passhöhe Weissenstein. Der Weg führt uns heute über Asphalt und Naturwege. Nach ca. 4.0 km erreichen wir auf 1'280 m Höhe die Passhöhe und damit auch den höchsten Punkt der Tagesetappe. Wir steigen wieder hinunter und treffen nach ca. 11.0 km in Rüttenen ein. Der Weg führt uns weiter durch die Verenaschlucht und nach ca. 17.0 km erreichen wir die ersten Quartiere von Solothurn. Über den Verenaweg gelangen wir zur Kantonsschule Solothurn. Weiter folgen wir der Fegetz-Allee, bis wir auf die St.Niklausstrasse biegen und auf dieser zum Zentrum von Solothurn gelangen.

Wir passieren heute folgende Sehenswürdigkeiten: Verenakapelle, Martinskapelle, St. Ursenkathedrale

Es besteht die Möglichkeit von der Passhöhe Weissenstein die Seilbahn hinunter zur Station Oberdorf zu nehmen.