Empfohlener Stadtrundgang

durch mehrheitlich stilleund verträumte Gassen (Dauer 2 Std.)

Basel, Petersgasse

Schifflände – Blumenrain – Totentanz (Geburtshaus Johann Peter Hebel; christkath. Predigerkirche) – Petersgraben – Herbergsgasse – Petersgasse ("Petersberg") – Peterskirchplatz – Peterskirche (werktags offen; Lettner, Fresken) – Nadelberg – Spalenberg – Heuberg – Leonhardskirchplatz (Kirche mit Lettner; Lohnhof mit Musikmuseum)– Leonhardsberg (Abstieg) – Barfüsserplatz (Historisches Museum in der , Barfüsserkirche ) – Gerbergasse- -Marktplatz (Rathaus) – Sattelgasse – Schneidergasse – (Abstecher auf den Andreasplatz und/oder ins Imbergässchen) – Schneidergasse - Stadthausgasse - Fischmarkt (gotischer Brunnen mit Heiligenfiguren) )- Tanzgässchen – Eisengasse – Schifflände – Rheinsprung – Elftausendjungferngässchen (Treppe) - Martinskirchplatz – Martinsgasse – Augustinergasse – Münsterplatz mit Münster, Kreuzgang, Pfalz und Museum der Kulturen (ethnologisches Museum).

Dann zurück via Augustinergasse – Rheinsprung zum Ausgangspunkt an der Schifflände oder auf dem am Münster vorbeiführenden Anschlussweg direkt in Richtung Rittergasse – St-Alban-Vorstadt - St. Jakob.