Genf: «Jet d´Eau»

Genf: «Jet d´Eau»

Der heutige Tagesabschnitt wird uns über eine Distanz von 24.7 km mit einer Laufzeit von rund 6.5 Stunden von Céligny nach Genève führen. Es erwartet uns eine mittlere Tagesetappe. Wir starten die Wanderung im Zentrum von Céligny und verlassen den Ort in westlicher Richtung. Wir folgen den ausgeschilderten Wegen und treffen nach ca. 5.0 km in Commugny ein. Wir überqueren den Fluss Doye und pilgern weiter durch die Gemeinden Tannay und Mies. Der Weg führt uns heute mehrheitlich über Asphalt. Nach ca. 11.0 km erreichen wir Versoix und verlassen den Ort mit der Überquerung des gleichnamigen Flusses. Über Genthod und Bellevue treffen wir nach ca. 17.5 km in Chambésy ein. Kurz nach Pregny erreichen wir mit 454 m Höhe den höchsten Punkt der Tagesetappe. Wir steigen hinunter, überqueren die Bahngleise und pilgern die letzten 3.5 km entlang des Genfersees. Wir überqueren die Rhone und treffen im Zentrum von Genève ein.

Wir passieren heute folgende Sehenswürdigkeiten: Château de Bossey, Genthod Kirche, UNO Gebäude, Jet d'Eau, Kathedrale St. Pierre