bei Les Valettes im Tal der Dranse

bei Les Valettes im Tal der Dranse

This section terminates the relatively flat countryside. We start tackling the alps along the valley of the Dranse. A roman amphitheatre at the exit of Martigny (close before Le Bourg) demostrates, that the Romans already used this route to cross the alps.

........

We follow the Dranse creek which initially leads us south, until the valley snaps off to east. On the sunny side of the valley, the trail gets steeper for a while, which will allow a rewarding view over the valley, before we return back to the Dranse in order to reach Bovernier on the other side of the creek. This will not finish the ascents of the day, but the steepest ones are behind us now.

bei Les Valettes

bei Les Valettes

Another hour of hiking along the Dranse, and we will reach Sembrancher, where our way turns south again, now along the Dranse d´Entremont into the valley d´Entremont. We now mount up continuously until we reach todays destination Orsières at 887 m.o.s.

Note(s)

The «Via Francigena» is one of the 3 main christian pilgrimage trails of the Middle Ages, the main axis leading from Canterbury to Rome. This documentation currently covers the stretch from Pontarlier close to the F/CH border across Lausanne to Rome.

Hinweis

Die «Via Francigena» ist einer der 3 christlichen Pilgerwege des Mittelalters, dessen Hauptachse von Canterbury in England nach Rom führt. Diese Dokumentation umfasst vorerst den Abschnitt von Pontarlier  nach Rom.

Tipp des Autors

Ab Sembracher  kann das Herzklopfen dann dann wieder dem Puls einer "normalen"  Bergwanderung angepasst werden.

Orte am Weg

Martigny - Le Bourg - La Croix - Bovernier - Sembrancher - La Douay - Orsières

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.
IBAN CH74 0900 0000 6048 7238 4

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team