Aesch: Kirche in der Morgendämmerung

Aesch: Kirche in der Morgendämmerung

Der heutige Tagesabschnitt wird uns über eine Distanz von 20.1 km mit einer Laufzeit von rund 6.5 Stunden von Aesch zum Beinwil Kloster führen. Es erwartet uns eine schwere Tagesetappe. Wir starten die Wanderung auf der Aescher Bahnhofsstrasse und folgen den ausgeschilderten Wegen in Richtung Eichberg. Wir wandern an Pfeffingen vorbei und treffen nach ca. 5.0 km und einem kurzen Abstieg in Grellingen ein. Der Weg führt uns weiter entlang der Birs, bis wir ins Chaltbrunnental abbiegen und dem Ibach folgen. Nach ca. 14.5 km treffen wir in Meltingen ein. Hier beginnt der Weg für die nächsten 3.0 km anzusteigen. Nach ca. 17.5 km erreichen wir auf 877 m Höhe den höchsten Punkt der Tagesetappe. Wir steigen hinunter und treffen am Kloster Beinwil ein. Der Weg führt uns heute über Asphalt und Naturwege.

Wir passieren heute folgende Sehenswürdigkeiten: Schloss Pfeffingen, Ruine Pfeffingen, Kloster Beinwil