«spinnwebige Hauswurz» bei Ertaset

«spinnwebige Hauswurz» bei Ertaset

deaktivated record fpr english language, created erroneously. left here because english version lateron is not excluded.

Note(s)

Der Graubündenweg, auf Romanisch Via Son Giachen, führt vom Val Müstair und vom Südtirol her kommende Pilger durch den Kanton Graubünden und zum Schluss auch den Kanton Uri zum «Weg Innerschweiz», auf den er bei Seelisberg/Oberdorf ob dem Vieraldstättersee stösst. Der zum Teil recht alpine Wanderweg (bis Amsteg signaliert als Regionalroute 43, dann 77) ist naturgemäss auf einigen Abschnitten erst gegen den Sommer hin begehbar.

See also

Mehr zum Jakobsweg Graubünden: www.jakobsweg.ch/home/wegstrecken/jakobsweg-graubuenden/

Hinweis

Der Pilgerweg Via Son Giachen führt vom Südtirol her  durch das Val Müstair im Kanton Graubünden Richtung Zentralschweiz oder Wallis.  Der zum Teil alpine Pilgerweg ist  nur  in warmen Jahreszeiten durchgehend begehbar.

Tipp des Autors

Bei Chapella gibt es ein Hospitz, das sich eventuell als Alternative zu S-chanf anbietet. Im Engadin spricht man ebenfalls romanisch, das allerdings einen anderen Klang hat als das Romnisch im Val Müstair.

Orte am Weg

Zernez - Sur Crusch - Ertas - Urezza - Prazet - Brail - Cinuos-Chel - La Resgia - S-chanf

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.
IBAN CH74 0900 0000 6048 7238 4

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team