Rüeggisberg:  Klosterruine

Rüeggisberg: Klosterruine

Der heutige Tagesabschnitt wird uns über eine Distanz von 21.7 km mit einer Laufzeit von rund 6.5 Stunden von Bern nach Rüeggisberg führen. Es erwartet uns eine schwere Tagesetappe. Wir starten die Wanderung beim Bärenpark in Bern in südlicher Richtung entlang der Aare. Wir folgen den ausgeschilderten Wegen und überqueren den Fluss kurz vor Wabern. Der Weg führt uns heute über Asphalt und Naturwege. Nach ca. 8.0 km erreichen wir ein Aussenquartier von Kehrsatz und mit ihm auch die Grenze des Naturparks Gantrisch. Der Weg beginnt nun anzusteigen und wir treffen nach ca. 14.0 km in Niedermuhlern ein. Wir pilgern weiter über Felder und durch Wälder. Kurz vor Rüeggisberg erreichen wir im Tannwald nach ca. 19.5 km mit 980 m Höhe den höchsten Punkt der Tagesetappe. Über Mättiwil treffen wir in Rüeggisberg ein.

Wir passieren heute folgende Sehenswürdigkeiten: Bärenpark Bern, Klosterruine Rüeggisberg