Ein Rundweg um Gibswil. Eine Feuerstelle (Station 3) und ein Aussichtspunkt (Station 5) laden zu einer Rast etwas abseits vom Jakobsweg ein. Besonderes Interesse. Der Weg beginnt direkt am Jakobsweg bei der Bahnstation Gibswil. Im Weiler Büel besteht die Möglichkeit, dem Dorfkäser bei seiner Arbeit zuzuschauen (jeweils 08.00 – 10.00 Uhr). Teile des hübschen Weges decken sich mit der historischen Jakobsroute und der heutigen Wegführung (Schwabenweg). Immer noch sind die Spuren von Pilgerherbergen sichtbar.
Der Weg bietet sich auch als Abendspazierung an.

Ausgangspunkt:
Bahnhof Gibswil (direkt auf dem Jakobsweg)

Zeitbedarf:
1 Stunde

Öffentlicher Verkehr:
Bahnhof Gibswil

Infos:
Informationtafel auf dem Dorfplatz
Wegprospekt Zürcher Kantonalbank: www.zkb.ch
Käserei: Beat Brunner, Büel, 8498 Gibswil-Ried, 055 246 15 32
 

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team