Vista di Pontarlier dalla Cappella Du Buis

Vista di Pontarlier dalla Cappella Du Buis

L'itinerario di oggi ci conduce sulle tracce delle vie celtiche e romane valicando, l'unico passo (1008 m), praticabile tutto l'anno fino al XIV sec. attraverso la catena montuosa del Jura tra Basilea e Ginevra. Regione dove le acque si dividono tra il Reno (Mare del Nord) e il Rodano (Mediterraneo). A l'epoca di Carlomagno (IX sec.), la Svizzera si trovava al centro della rete viaria europea e questa via, da Pontarlier passando il colle di Jougne, rappresenta il collegamento più diretto per raggiungere l'Italia ancora oggi.
Blick auf das Schloss Joux

Blick auf das Schloss Joux

Indicazioni

La «Via Francigena» è una delle 3 grandi vie di pellegrinaggio medievale; basandosi sulla tappe menzionate nel 990 conduce da Canterbury in Inghilterra a Roma. La documentazione in oggetto considera in primis la sezione Pontarlier ? poco distante dal confine F/CH ? via Losanna fino a Roma. Fino al colle del «Grand Saint Bernard», l'itinerario è parzialmente segnalato «Via Francigena», le varianti descritte sono spesso più corte, ma tutte le vie portano a Roma.

Hinweis

Die «Via Francigena» ist einer der 3 christlichen Pilgerwege des Mittelalters, dessen Hauptachse von Canterbury in England nach Rom führt. Diese Dokumentation umfasst vorerst den Abschnitt von Pontarlier  nach Rom.

Orte am Weg

Pontarlier - Sandon - La Cluse - Le Frambourg - GR5 - Montpetot - Les Fourgs - Chapelle de Tourillot - La Béridoles - Les Hôpitaux Vieux - Les Hôpitaux Neufs - Col de Jougne - Jougne

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team