Wo kann ich übernachten? Gibt es eine Liste der Unterkünfte auf dem Weg?
Unterkunftsliste oder accueil jacquaire

Wie kann ich bezahlen?
Als Pilger ist es wichtig, sowohl Kreditkarten als auch ausreichend Bargeld mit sich zu führen. In der Regel werden Privatunterkünfte bar bezahlt. Gegebenenfalls ist der Preis zu erfragen. Falls kein fixer Betrag genannt wird (accueil jacquaire), gilt das Gebot der Fairness.

Kann ich ein Zimmer schon im Voraus reservieren?
Es macht Sinn, die Tourenplanung frühzeitig anzugehen und Zimmer im Voraus zu reservieren. Für manche Pilger passt es besser, erst jeweils morgens das Quartier für die kommende Nacht zu buchen. Dies ist natürlich mit einem erhöhten Risiko verbunden. Das grösste Risiko auf eine bereits ausgebuchte Herberge zu stossen, geht ein, wer erst abends vor der Tür steht. Nicht in allen Orten am Pilgerweg gibt es Ausweichquartier in Form von Hotels. Auch diese sind oft auch ausgebucht.
Link: Unterkunftsliste

Empfiehlt es sich Handtücher und Bettwäsche im Gepäck selbst dabei zu haben?
Ein kleines Handtuch und ein leichter Seide-Schlafsack gehören zum Grundgepäck eines Pilgers.

Wo kann ich eine gute Unterkunft melden, damit diese ins Verzeichnis aufgenommen wird?
Unterkunft anmelden

Wo kann ich Verbesserungsvorschläge einreichen?
admin@jakobsweg.ch

 

Verfasser: Gentra Ademaj, Lucia Kuhn