Zitate und Anregungen zum Thema „Gast“

 

Einige erzeugen Freude, wohin immer sie gehen; andere, wann immer sie gehen.

Oscar Wilde, irischer Lyriker, 1854-1900

 

Der Weg ist immer besser als die schönste Herberge.

Miguel de Cervantes, spanischer Schriftsteller, 1547-1616

 

Gott, lass mich eine offene Muschel sein
Offen, um zu empfangen,
offen, um zu wachsen,
offen, um zu teilen,
offen, um zu schenken.

Gott, lass mich eine offene Muschel werden:
Für den Pilgerweg meines Lebens,
für meine Mitmenschen daheim,
für ihre Zuneigung und Liebe,
für ihre Sorgen, Ängste und Nöte.

Gott, lass mich als offene Muschel leben:
Mit den Erfahrungen meines Weges,
mit dem Jünger Jakobus als Wegbegleiter,
mit deiner befreienden Botschaft,
mit deinem Segen.

 


Brücken rufen uns zu,
Gräben zu überschreiten,
Vorurteile zu überwinden,
aufeinander zuzugehen,
Verschiedenheit zu akzeptieren,
zu verbinden, was trennt.
Brücken laden uns ein, zu neuen Ufern aufzubrechen,
der Hoffnung, der Versöhnung, des Vertrauens, des Miteinanders.

http://www.jakobsweg-rothenburg-speyer.de