Kapelle Maria zen spitzen Steinen

Kapelle Maria zen spitzen Steinen

Nach einer Stunde Rhone entlang queren die Rhoneebene nach Turtmann. Auf den Kastler oberhalb des Dorfes sind früher Leute mit Augenleiden gewallfahrtet. Nach abermaligem Queren der Rhone bei der Feschelschlucht gehen wir auf dem alten Kirchweg nach Leuk. Als Erstes treffen wir auf die barocke Sabastianskapelle am Pestfriedhof. Die Noblen von Leuk waren schon zum reformierten Glauben übergetreten, doch der mächtige und reiche Michael Mageran wollte Landeshauptmann werden und rekonvertierte dazu zum alten Glauben – die Reformation im Wallis war nach hundert Jahren hin und her erloschen. Im Beinhaus der Stefanskirche macht sich der unbestechliche Tod in zwei Wandbildern über den ausschweifenden Klerus und den Adel lustig, begutachtet von über 20 000 stummen Schädeln. Über die alte Dalabrücke und durch schöne Weinberge laufen wir in der Rebarena von Salgesch ein, wo die Johanniter-Ritter vierhundert Jahre lang das Zentrums-Hospiz für Pilger im Wallis betrieben haben.

Hinweis

Der Rhein-Reuss-Rhôneweg verbindet die Graubündner Surselva bis in die Nähe des Genfersees. Vom Beginn in Disentis über die Pässe Oberalp und Furka bis ins Walliser Goms waren wir im Gebirge auf über 1000 m unterwegs, das haben wir aber jetzt hinter uns.

Tipp des Autors

Jeder der Orte, den wir passieren, ist durch die Eisenbahn oder den öffentlichen Bus verkehrsmässig erschlossen.

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.
IBAN CH74 0900 0000 6048 7238 4

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team